Produkt Gruppe

Datenübertragungssysteme

Product group Datenübertragungssysteme

Daten gehen neue Wege – Durch die Anhebung der niedrigen Leistungspegel der zu übertragenden Busprotokolle ist eine sichere Datenübertragung mit Powertrans®-Ib über  Schleifleitungen und  Schleifringe gewährleistet, da die besonders bei schleifenden Kontaktflächen entstehenden Verunreinigungen und Oxidbildungen, die zu Kurzzeitunterbrechungen führen, überbrückt werden.

Als Ergänzung zur  induktiven Energieübertragung mit IPT® ( Inductive Power Transfer) können mit iDAT auch Daten induktiv übertragen werden. Bei der rein induktiven Kommunikation entstehen keine Funkwellen. Somit gibt es keine Interferenzen mit funkwellenbasierten Netzwerken.

Ein Lichtwellendrehübertrager (LWL Drehübertrager) arbeitet ähnlich wie ein elektrischer  Schleifring ,allerdings überträgt er optische Lichtsignale zwischen zwei Teilen, die sich relativ zueinander drehen.  Über optische Polymer-Fasern (POF) wird Licht berührungslos über passive und unabhängige Kanäle übertragen. Das bedeutet eine lange, wartungsfreie Lebensdauer ohne die potentiellen Risiken durch Vibration, Feuchtigkeit und Magnetismus, wie sie bei  Schleifringen bestehen können.

Datenuebertragung_3.jpgDatenuebertragung_1.jpgDatenuebertragung_2.jpg

Weitere Informationen für Ihr Land:
Conductix-Wampfler Germany
weiter zur lokalen Website
Wählen Sie Ihr Land: